Über uns


Es gibt Lieder welche nie in Vergessenheit geraten werden...Lieder, welche uns mit etwas oder jemandem verbinden, sei es in der Vergangenheit oder in der Gegenwart.

 

I visconti dimezzati schaffen es mit ihrem Charme, diese Erinnerungen durch eine Reise in das schöne und geliebte Italien wieder aufblühen zu lassen.

 

„La dolce vita“ gesungen und gespielt von i visconti, die nicht mehr machen als die Zeit etwas zurück zu drehen. So durchreist man mit ihnen ein Italien so charmant und reich an starken Emotionen, welche gebunden sind an grossartige Werke, das Meer und das einzigartige Essen welches man nur in Italien finden kann. Vor allem aber besingen
I visconti dimezzati die Liebe dieses wunderschönen Landes.

Drei einzigartige Künstler verzaubern das Publikum mit italienischen Liedern aus den 50/60/70er-Jahren. Ein Unterhaltungsprogramm, welches in Ihnen die Lust hinterlässt, eine Reise nach Italien zu machen oder dahin zurückzukehren.

 


Kommendes Konzert:
30.09.2017
Opfikon-Glattbrugg

10.50 Uhr
Eintritt frei

Die Musiker:

Florian Lüthi - Piano

Michele Siciliano - Gesang

Nevio Tebaldi - Gesang